News

Aktuelles von SwissSign

Zur Schaffung und Umsetzung einer digitalen Identität in der Schweiz wurde heute die SwissSign Group AG, ein Joint Venture aus staatsnahen Betrieben, Finanzunternehmen, Versicherungsgesellschaften und Krankenkassen, gegründet.

SwissSign wird an beiden Foren mit einem Contact Point präsent sein und drei Vorträge halten. Unser Chief Development Officer Urs Fischer wird am 6.3. um 15.15 Uhr über das Potenzial von SwissID sprechen. Sales & Partner Manager Mario Voge wird am 8.3. und 9.3. um 13.45 Uhr über das Projekt eines Gesundheitspasses referieren – zusammen mit der CSS und der Post. Kommen Sie vorbei!

Vom 28. - 29. November findet die Cloud Expo Europe zeitgleich mit der Cloud Security Expo auf dem Gelände der Frankfurter Messe statt.

Als Silber Sponsor und Aussteller sind wir von SwissSign mit dabei und befassen uns mit Themen rund um Cyber Security und Datenschutz. Für Ihre individuellen Bedürfnisse steht Ihnen unser Messeteam mit Rat und Tat am Stand 939 zur Seite.

Mehr dazu finden Sie hier

SwissSign auf Europas grösster Messe für IT-Sicherheit

Vom 10. – 12. Oktober 2017 ist es wieder soweit. Die Nürnberg Messe öffnet ihre Pforten für die grösste IT-Security Messe in Europa.

Auch dieses Jahr sind wir von SwissSign als Aussteller mit vor Ort und freuen uns auf Ihren Besuch in der Halle 10.0, Stand 528.

Bestellen Sie Ihr kostenloses Ticket.

Die Laufzeiten der SSL-Zertifikate werden immer kürzer

Die maximale Laufzeit von SSL Zertifikaten heute beträgt drei Jahre. Das CA Browser Forum hat nun die Verkürzung der Laufzeiten beschlossen, denn kürzerer Laufzeiten bedeuten auch mehr Sicherheit. Waren es noch vor wenigen Jahren bis zu 5 Jahre Laufzeit, werden es ab März nächsten Jahres nur noch 2 Jahre für alle SSL Zertifikate sein. Was bedeutet das für Sie als SwissSign Kunde? Erfahren Sie hier

SwissSign mit neuer Führung.

SwissSign AG wird per 8.5.2017 ein Gemeinschaftsunternehmen der Post und SBB, die je zu 50% am Aktienkapital beteiligt sind. CEO Markus Naef wird das Unternehmen in eine neue Ära führen.

Die grösste Schweizer Bank leistet Pionierarbeit im Bereich Service-Digitalisierung, erhöht die Dokumentensicherheit und ermöglicht ein vollständig mobiles digitales Nutzererlebnis

Kurz nach der Lancierung ihrer gemeinsamen zentralen Lösung für qualifizierte elektronische Signaturen (QES) geben Cryptomathic und SwissSign heute den Abschluss eines grossen Projekts bei der UBS, der grössten Retail Bank der Schweiz, bekannt. 

Einheitliche digitale Identität für die Schweiz

Die Schweizerische Post und die SBB planen ab Herbst 2017, über ein Joint Venture eine einheitliche digitale Identität für Privatpersonen, Unternehmen und Behörden in der Schweiz anzubieten. Die Beteiligung der SBB an der Posttochter SwissSign AG erhielt kürzlich grünes Licht von der Wettbewerbskommission (WEKO) und der EU-Kommission. 

Mit dem positiven Entscheid für die Bildung dieses Joint Ventures haben die Post und die SBB einen wichtigen Meilenstein erreicht. Somit kann SwissSign AG das Angebot zeitnah interessierten Behörden und Unternehmen zur Verfügung stellen und dadurch den digitalen Wirtschaftsstandort Schweiz weiter stärken. Das jetzige Geschäft der SwissSign AG als Certificate Service Provider bleibt weiterhin uneingeschränkt bestehen und wird mit dem der neuen digitalen Identität ergänzt.

 

SwissSign, ein Tochterunternehmen der Schweizerischen Post und führender Anbieter von vertrauenswürdigen, digitalen Zertifikaten, ist ab sofort für die Bereitstellung von Zertifizierungsdiensten in Liechtenstein konform. Damit legt SwissSign die Basis für die EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt (eIDAS). Unternehmen profitieren so von einer erhöhten Rechtssicherheit für ihre mit SwissSign-Zertifikaten unterstützten digitalen Prozesse. SwissSign reagiert damit auf die Wünsche ihrer international tätigen Schweizer Kundschaft und zahlreicher Kunden aus dem europäischen Raum.

Schweizer Nonprofit-Organisationen profitieren von kostenlosen SwissSign SSL Zertifikaten für die Verschlüsselung ihrer Websites für Spendenaufrufe.

SwissSign bietet Schweizer Nonprofit-Organisationen für ihre Onlinespendenseiten die kostenlose Verschlüsselung durch ein SSL Silver Zertifikat an. Eine SSL-Verschlüsselung der Website unterstützt auch 2017 das Vertrauen der spendenwilligen Webbesucher. Ab nächstem Jahr markiert Google mit dem Chrome-Browser der Version 56 unverschlüsselte Internetseiten, die Passwörter und Kreditkarteninformationen austauschen, als unsicher. 

1 2 3

Wird geladen