Hauptbereich

Inbetriebnahme Ihrer Managed PKI

Wir konfigurieren anhand Ihrer Bestellung Ihre Managed PKI. Ihre Managed PKI können Sie über eine mit einem Zugangszertifikat verschlüsselte Verbindung aufrufen. Diese werden Ihnen auf unserer Zertifikatsplattform swisssign.net in Ihrem Konto zur Verfügung gestellt.
 

Sobald Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten für Ihr Konto erhalten haben, rufen Sie www.swisssign.net im Browser auf.
 

  1. Wählen Sie den Menüpunkt «Konto - Anmelden» und melden Sie sich an. Sie verwenden hierfür den mitgeteilten Kontonamen und das Passwort.

    Bitte ändern Sie zunächst über den Menüpunkt «Passwort ändern» Ihr Passwort gegen ein eigenes, das SwissSign nicht kennt.

     
  2. Mit dem Menüpunkt «Editieren» können Sie hinterlegte Kontodaten noch ändern. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Managed PKI Services (PDF, 1,57 MB).
     
  3. Um die für den Zugang notwendigen Zugangszertifikate herunterzuladen, wählen Sie zunächst den Menüpunkt «Suchen/Verwalten» aus. Im Suchen/Verwalten Fenster belassen Sie alle Standardeinstellungen und betätigen einfach den Knopf «Suchen».

    Alle Zugangszertifikate werden in der Tabelle angezeigt. Sie können jedes einzelne über den Knopf «Herunterladen/Attribute» herunterladen und installieren. Für die Installation haben Sie von unserem Fulfillment das Passwort des privaten Schlüssels zum Zugangszertifikat erhalten.

    Sobald Sie Zugang zu Ihrer Managed PKI haben, stehen Ihnen sieben Werktage zur Verfügung, um das System zu testen und Fehler zu melden. Danach gilt das System als abgenommen.

 

Fehler, die Ihnen erst später auffallen, melden Sie unserem Helpdesk, der diese in unser Ticketing- und Workflow-System aufnimmt. Den Helpdesk erreichen Sie telefonisch +41 848 77 66 55 oder alternativ via info@swisssign.com.


Im Folgenden sind die zwei Setup Optionen beschrieben: