Eine Datensicherheitsspezialistin der Schweizerischen Post

Hauptbereich

Managed PKI Service

Mit dem SwissSign Managed PKI Service verwalten Sie eigenständig Zertifikate für Ihre Mitarbeitenden, Kunden und Partner – und zwar rund um die Uhr.

Zu den MPKI-Angeboten

Ihre Vorteile dank dem SwissSign Managed PKI Service

  • Flexible Ausstellung

    Ăśber eine automatisierte Schnittstelle oder ĂĽber unser Web-Administrationstool stellen Sie jederzeit jeden Zertifikatstyp sofort aus.

  • Automatisierte Nutzung

    Dank der Schnittstellenstandards ACME und openAPI fĂĽhren Sie ein komplettes Autoenrolment mit unseren Partnerprodukten durch.

  • VertrauenswĂĽrdigkeit

    Alle gängigen Browser und Betriebssysteme vertrauen unseren Zertifikaten und wir sind in den relevanten Root Stores und Trust Lists als vertrauenswürdig deklariert.

  • Transparente Preise

    Sie profitieren von einem adaptiven Preismodell und erhalten so immer den bestmöglichen Volumenrabatt.

  • Flexibel und skalierbar

    Skalieren Sie Ihre Zertifikatsmengen und Zertifikatstypen jederzeit flexibel.

  • Fokus auf Ihr Kerngeschäft

    Sie ersparen sich den kostenintensiven Aufbau und Betrieb einer eigenen PKI.

SwissSign: ein anerkannter Trust Service Provider (TSP)

  • Datenhaltung zu 100% in der Schweiz​
  • Es kommt nur Schweizer Recht zum Tragen​
  • Support aus der Schweiz in Deutsch, Englisch, Französisch​
  • Erfüllt nationale und internationale Normen und gesetzliche Anforderungen

Die drei Varianten der SwissSign Managed PKI

Als zertifizierte Certificate Authority (CA) orientieren wir uns an den Standards Domain-Validation (DV), Organisation-Validation (OV) und Extended Validation (EV). 

Vergleichen Sie die drei Modelle

Die nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen auf, welche Produkte und Optionen in den drei MPKI-Modellen enthalten sind.

  • DV SSL Silver Single-Domain
  • OV SSL Gold Single-Domain
  • EV SSL Gold Single-Domain
  • DV SSL Silver Wildcard
  • OV SSL Gold Wildcard
  • OV SSL Gold Multi-Domain
  • EV SSL Gold Multi-Domain
  • Personal S/MIME E-Mail ID Silver
  • Pro S/MIME E-Mail ID Gold
  • Bearbeitungsdauer *
  • Mindestumsatz pro Jahr
  • VerfĂĽgbare Produkte

MPKI DV

MPKI OV

MPKI EV

* Nach Eingang der vollständigen und korrekt ausgefüllten Unterlagen bei SwissSign

Hier bestellen

Achtung: Bitte speichern Sie das Formular ab und öffnen Sie es im Acrobat Reader, um es auszufüllen. 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Managed PKI Services können unter diesem Link eingesehen werden. 

Die häufigsten Fragen

Wie erfolgt die Abrechnung fĂĽr die MPKI?

Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich vor der Bezugsperiode bezogen auf das gewählte Bestellvolumen.

Wie viele Zertifikate kann ich innerhalb meiner MPKI beziehen?

Es gibt keine Mengenbeschränkung. Zertifikatsmengen, die über die initiale Bestellung hinausgehen, werden am Ende der Vertragsperiode nach aktiven Zertifikaten nachverrechnet. Die Vorausrechnung im Folgejahr entspricht dem Zertifikatsbestand des Vorjahres.

Wie funktioniert die Inbetriebnahme einer neuen MPKI?

Die Inbetriebnahme einer neuen MPKI ist detailliert in unserem Support-Bereich beschrieben. Bei Fragen steht Ihnen selbstverständlich auch unser Support-Team gerne zur Verfügung. 

Wie können einer bestehenden MPKI neue Domains hinzugefügt werden?

Domain-Angaben
Die Angabe der SSL oder E-Mail-Domains erfolgen ohne Zuordnung zu einem speziellen Zertifikatstyp. Das heisst, Sie können später für alle genannten SSL Domains ein beliebiges SSL Zertifikat, das Sie bestellt haben, ausstellen. Analog können die bestellten E-Mail Zertifikate für alle genannten E-Mail Domains ausgestellt werden.

Domainzugriffsberechtigung
Sie weisen Ihre Zugriffsberechtigung durch Publikation eines Random value (Geheimnis) nach (im DNS oder als TXT-Datei auf dem Webserver), welches Sie über den MPKI-Zugang erhalten.

Wie kann ich eine Ă„nderung in einem bestehenden MPKI-Vertrag vornehmen?

Als RA Operator Ihrer MPKI, können Sie einen Change ausfüllen und einreichen. Alle Change Formulare finden Sie unter Dokumentationen.

Welche KĂĽndigungsfrist gilt fĂĽr die SwissSign MPKI?

Die Mindestvertragsdauer beträgt 1 Jahr. Der Vertrag kann mit dreimonatiger Frist auf Ende der Vertragsdauer gekündet werden. Ohne Kündigung verlängert sich der Vertrag jeweils automatisch um eine weitere zwölfmonatige Vertragsperiode.

Ich habe keine Antwort auf meine Frage gefunden.

Möchten Sie mehr zu unserem MPKI-Angebot erfahren oder haben Sie eine technische Frage? Unser Support-Team ist Ihnen gerne behilflich und freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.