Hauptbereich

4.1. CMC Schnittstellenkonfiguration für Net at Work, NoSpamProxy

Es wurde für Sie eine SwissSign MPKI aufgesetzt, die über den NoSpamProxy Mailgateway der Firma Net at Work SwissSign Zertifikate ausstellt.


NoSpamProxy kommuniziert hierbei über die sogenannte CMC Schnittstelle mit der Zertifizierungsstelle SwissSign.
 

Damit können automatisiert Zertifikate für die Signatur und Verschlüsselung von E-Mails bezogen werden.

 

Um nun Zertifikate beziehen zu können, geben Sie folgende Daten ein:

Die genauen Produktenamen finden Sie in unserem Initial-E-Mail, in welchem Sie auch die Angaben zu ihrem Managed PKI Account und dem Zugangszertifikat haben.

 

Bitte achten Sie darauf, dass Sie das Produkt richtig konfigurieren und genau folgende Parameter mitgeben, ansonsten werden keine Zertifikate ausgestellt:
 

  • Organisation (bitte genau auf Zeichen, Schreibweise etc. achten): Organisationsname (wie im Initial-Email angegeben)

  • E-Mail Domäne: Keine E-Maildomänen freigeschaltet!

  • Land: Landeskürzel (wie im Initial-E-Mail angegeben) 

 

 

Bitte beachten Sie, dass nach dem initialen Erhalt der MPKI noch keine Domänen freigeschaltet sind.


 

Folgend finden Sie die Anleitung für das kostenfreie Eintragen von Domänen: