Autoenrollment und Zertifikatsmanagement


Bei der sicheren End-to-End Lösung verschlüsselt der Versender seine E-Mails und nutzt dabei die öffentlichen Schlüssel und Zertifikate des Empfängers. Der Empfänger kann mit seinem privaten Schlüssel die Nachricht wieder entschlüsseln. Bei dieser Verschlüsselung kann niemand auf der Wegstrecke die E-Mail lesen. Nach heutigem Wissensstand ist es sogar für Geheimdienste äusserst aufwendig, eine Entschlüsselung durchzuführen. Dies ist somit die sicherste Art der elektronischen Kommunikation.

Früher mussten Mitarbeitende ihre Zertifikate manuell installieren und verwalten. Der Support-Aufwand war entsprechend gross. Oft führte dies in Unternehmen auch zu Inhouse-Lösungen mit selbst-signierten Zertifikaten, die automatisch ausgerollt wurden.

In der Zwischenzeit gibt es aber – insbesondere für Microsoft Umgebungen – Autoenrollment-Lösungen, die basierend auf dem E-Mail-Verzeichnis der Firma (LDAP) automatisiert die Geräte der Mitarbeitenden mit Zertifikaten versorgen.

Die Autoenrollment-Lösungen setzen auf die bewährte und nach RFC 2797 und RFC 5272 standardisierte CMC-Schnittstelle. Sie beantragen automatisch Zertifikate für Mitarbeitende und revozieren und erneuern diese.

SwissSign Partner, die Anbieter solcher Lösungen sind, finden Sie hier:


keyon LogoKeyon
Keyon AG ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen IT-Sicherheit und kundenspezifischer Softwareentwicklung. Das seit 1999 tätige Unternehmen hat erstklassige Referenzen und eine Vielzahl strategischer Projekte für den Bund und Kunden aus den Bereichen Finanz, Versicherung, Handel, Industrie und Telekommunikation umgesetzt. Keyon unterstützt Kunden in allen Phasen eines Projektes und lässt sich gerne am Erfolg der geleisteten Arbeit messen.

 

 

 


Secardeo LogoSecardeo
Die Secardeo mit Sitz in Ismaning bei München ist ein Anbieter von Unternehmenslösungen mit digitalen Signaturen und Zertifikaten. Secardeo bietet dazu Beratung, wegweisende Produkte und integrierte Lösungen an. Die Geschäftsfelder von Secardeo umfassen Zertifikatsserver für PKI Interworking, globale End-to-End Verschlüsselung für E-Mail und Cloud, Windows PKI mit anerkannten Zertifikaten sowie PDF-Signaturen. Die Secardeo GmbH wurde 2001 von Dr.-Ing. Gunnar Jacobson gegründet.