SwissSign an eGovernment und eHealth Forum in Bern

01.03.2018

Die Anforderungen an die öffentliche Verwaltung bei der Digitalisierung ihrer Prozesse und Verfahren steigen. Das Swiss eGovernment Forum 2018 zeigt Lösungswege und Beispiele von Behörden, die die digitale Transformation bereits geschafft haben oder auf gutem Wege sind.

Auch die Digitalisierung im Gesundheitswesen nimmt rasch Fahrt auf. Erwartet wird eine stärker partizipative, personalisierte, vorhersagbare und präventive Medizin. Das Gold des 21. Jahrhunderts ist das Mehr an Wissen für die Behandlung jedes einzelnen.

SwissSign wird an beiden Foren mit einem Contact Point präsent sein und drei Vorträge halten. Unser Chief Development Officer Urs Fischer wird am 6.3. um 15.15 Uhr über das Potenzial von SwissID sprechen. Sales & Partner Manager Mario Voge wird am 8.3. und 9.3. um 13.45 Uhr über das Projekt eines Gesundheitspasses referieren – zusammen mit der CSS und der Post. Kommen Sie vorbei!

Sind Sie auf Twitter unterwegs? Die offiziellen Hashtags für Infos zu den eGov und eHealth Foren 2018 sowie zum Mitdiskutieren und Mittwittern lauten in diesem Jahr #SeGF, #eGovernment, #SeHF und #eHealth.

Mehr zum eGov Forum

Mehr zum eHealth Forum

 

Druckversion Zurück

© Developed by CommerceLab
Wird geladen