Digital Trust Services der Post erfüllen FINMA-Anforderungen

18.12.2013

Die Produkte und Lösungen der Post für sichere elektronische Kommunikation und digitale Identität haben ein weiteres Gütesiegel erhalten. Die KPMG AG hat bestätigt, dass die Digital Trust Services die Anforderungen der FINMA für das Outsourcing von Bankdiensten erfüllen. Sie sind bei zahlreichen Finanzinstituten im Einsatz.

Die Schweizerische Post bietet für sichere elektronische Kommunikation und den Schutz elektronischer Geschäftsprozesse unter dem Label «Digital Trust Services» den sicheren E-Mail-Dienst IncaMail, die digitale Identität SuisseID sowie SwissSign Sicherheitszertifikate an. Die Qualität dieser Digital Trust Services wurde auf Basis internationaler Standards zertifiziert. Zusätzlich hat die Revisionsgesellschaft KPMG nun bestätigt, dass die Lösungen auch die Anforderungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA erfüllen, welche diese an die Auslagerung von Geschäftsbereichen von Banken stellt.


Wachsende Nachfrage nach Sicherheitslösungen im Finanzmarkt

Banken können wesentliche Dienstleistungen an Andere auslagern, wenn diese den Erfordernissen des Bankgeheimnisses und des Datenschutzes Rechnung tragen. Gemäss dem FINMA Rundschreiben 2008/7 «Outsourcing Banken» (revidiert Dezember 2012) gehört hierzu die automatisierte Datenbearbeitung. Dabei lagern Finanzdienstleister die Sicherung elektronischer Kommunikations- und Geschäftsprozesse aus, um sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können. Die Compliance Anforderungen an den Schutz von Kundendaten müssen dabei weiterhin erfüllt werden. Die Nachfrage nach Sicherheitslösungen steigt konstant.

Sichere Kommunikations- und Geschäftsprozesse bei Finanzinstituten

Die Digital Trust Services von Swiss Post Solutions übernehmen die Sicherung und Optimierung der elektronischen Datenbearbeitung für zahlreiche Finanzinstitute. So setzt die St. Galler Kantonalbank IncaMail für die sichere elektronische Kundenkommunikation ein und erreicht ihre Kunden gezielt über verschlüsselte E-Mails. Die SuisseID wird von mehreren Tausend Kunden von Swissquote für sicheres Login zum Online-Trading und für Transaktionsbestätigungen verwendet. Eine Vielzahl von Finanzinstituten verlässt sich auf die SwissSign Sicherheitszertifikate bei E-Mail-Signaturen, Logins und SSL Zertifikaten. 


Jüngste Bestätigung der KPMG ergänzt bestehende Gütesiegel

IncaMail mit der patentierten SAFE-Technologie ist vom Eidgenössischen Finanzdepartment für den elektronischen Rechtsverkehr im eGovernment als sichere Zustellplattform anerkannt und ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Die SuisseID bietet sichere Online-Authentifizierung (dank Mobile Service auch über mobile Endgeräte) sowie die rechtsgültige digitale Unterschrift. Sie unterliegt regelmässigen externen Audits gemäss dem Bundesgesetz über die elektronische Signatur (ZertES) und ist ISO/IEC 27001 zertifiziert.

SwissSign Zertifikate sind konform mit Vorgaben der internationalen Standards ETSI (European Telecommunications Standards Institute), Webtrust und CA-Browser-Forum, sowie ISO/IEC 27001 zertifiziert. 

Druckversion Zurück

© Developed by CommerceLab
Wird geladen