SwissSign Meilensteine

Die Geschichte der SwissSign CA und ihrer Produkte und Services

 

  • Die SwissSign AG wird als Spezialistin für zertifikatsbasierte IT-Sicherheit und Datenschutz (Privacy) gegründet.
  • Die Schweizerische Post übernimmt die SwissSign AG zu 100 Prozent.
  • Die KPMG zertifiziert SwissSign als anerkannte Anbieterin für qualifizierte Zertifikate nach ZertES.
  • SwissSign erfüllt die Anforderungen nach WebTrust und ISO 27001.
  • SwissSign produziert für die Schweizerische Post das PostZertifikat.
  • SwissSign bietet ein Organisationszertifikat an, das ElDI-V bzw. GeBüV konform ist.
  • SwissSign entwickelt und produziert für die Schweizerische Post IncaMail – den sicheren und nachweisbaren E-Mail-Dienst: www.post.ch/incamail
  • SwissSign lanciert ihren ersten Webshop.
  • SwissSign produziert die ersten SSL Gold EV und SSL Wildcard Zertifikate.
  • SwissSign produziert gegen zwei Millionen Zertifikate für die Versichertenkarten der Helsana Gruppe.
  • SwissSign entwickelt und produziert für die Schweizerische Post die SuisseID und die Signatursoftware SwissSigner: www.post.ch/suisseid
  • SwissSign produziert die ersten UCC/SAN und Code Signing Zertifikate.
  • Die schweizerische Bundesverwaltung anerkennt die SwissSign Entwicklung IncaMail offiziell als sichere elektronische Zustellplattform und ermöglicht dadurch die verschlüsselte und nachweisbare E-Mail-Kommunikation im Behördenumfeld.
  • SwissSign Zertifikate erfüllen die Anforderungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) für das Outsourcing von Bankdiensten.
  • SwissSign ergänzt ihr Portfolio um Multi-Domain SSL Zertifikate auf Stufe Gold und Gold EV. Diese ersetzen die UCC/SAN Zertifikate.
  • SwissSign wechselt von SHA-1 auf SHA-2 Zertifikate.
  • Gemäss den Baseline Requirements des CA/Browser Forums dürfen nach dem 1. April nur noch SSL Zertifikate mit einer Laufzeit von 39 Monate ausgegeben werden. SwissSign nimmt ihre 5-Jahres SSL Zertifikate deshalb aus dem Portfolio.
  • SwissSign lanciert ihren SwissSign Signing Service.
  • Mit der Totalrevision der Geldwäschereiverordnung hat die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) die gesetzliche Grundlage für die Digitalisierung der Kundengewinnung geschaffen – ein Meilenstein für den Finanzplatz Schweiz. Dank der Gelben Identifikation und SuisseID können Bankkonti künftig online eröffnet werden. Beide Post-Lösungen erfüllen die Vorgaben der neuen Geldwäschereiverordnung.
  • SwissSign lanciert ihre neue, lösungsorientierte und responsive Webseite.
  • SSL Multi-Domain mit einem Haupteintrag (FQDN) und neu bis zu vierzig zusätzlichen FQDN Einträgen im SAN Feld.
  • Domänen mit und ohne «www»: Bei SwissSign werden beide Domänen neu mit nur einem Zertifikat geschützt.