Erfolgsgeschichten

 

SwissSign begeistert hunderte von Kunden mit ihrem flexiblen Managed PKI Zertifikat Service und anderen Produkten. Als stellvertretende Referenz für unsere Case Histories finden Sie hier eine Beschreibung der SwissSign Lösung für die Mobiliar.

 

Managed PKI gehört zum State of the Art bei der Mobiliar

  • Als die Mobiliar die «Secure Socket Layer Security» einführte, wurde die TLS-Version 1.1 gerade standardisiert.
  • Genossenschaftliche Struktur, lokale Präsenz, vier Landessprachen und zahlreiche Domain-Namen bringen es mit sich, dass beim Allbranchenversicherer eine Vielzahl unterschiedlicher SSL Zertifikate benötigt werden.
  • Während andere noch über den «Make or Buy» Entscheid nachdenken, hat die Mobiliar das Problem längst gelöst: mit der Managed PKI-Lösung (MPKI) von SwissSign, der kompetenten Partnerin für komplexe Produkte.

Umsetzung

Den Anstoss dazu, die SwissSign Lösung einzuführen, gaben die hohe Komplexität, die grosse Anzahl an Zertifikaten und die Kosten: Rund 20'000 verschiedene Zertifikate hat die Mobiliar intern für Clients und Server, zur Sicherung von Webseiten oder zum verschlüsselten Zugriff auf Daten, E-Mails und Services im Einsatz. 

Kundencase Mobiliar: SSL Zertifikate als Managed Service (PDF, 1,46 MB)

 

Wird geladen