Code Signing

Code Signing

Das Zertifikat zum Signieren von Software und Anwendungen


Vertreiben Sie sichere und vertrauenswürdige Software mit SwissSign Code Signing: Wer hat nicht schon einmal Installationssoftware ausgeführt und dabei einen Warnhinweis erhalten wie «Der Herausgeber konnte nicht verifiziert werden, möchten Sie die Anwendung trotzdem installieren?». Diese nützliche Warnung soll gutgläubige Anwender vor der Installation von Schädlings-Software schützen.


Durch die Signatur des Codes mit dem Zertifikat eines offiziellen Anbieters wird die Software als vertrauenswürdig und integer (unverändert) gekennzeichnet. Damit schützen Sie Ihre Anwender vor den oben beschriebenen Gefahren und sich selber vor dem Vertrauensverlust Ihrer Kunden.


 

USD 449.00
Stk.

Produktdetails

  • Laufzeit von 1, 2, 3 oder 5 Jahren
  • Managed PKI: Ja, dieses Zertifikat kann auch via Managed PKI bezogen werden.
  • Einsatz zum Schutz von JAVA Code, Programme unter Microsoft/Unix/Mac/Mobile, Office Macros
  • Nicht geeignet für betriebssystemnahe Treiberprogramme von Microsoft (siehe folgende Information) und Apple-Apps
  • Telefon- und E-Mail-Support in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Die Ausstellung erfolgt nach 2 Tagen nach Vorliegen aller Informationen über den Antragsteller

 

Technische Details

  • Anerkannte Root-CA
  • SHA-2 Hashalgorithmus
  • Verschlüsselung bis zu 256 Bit
  • Schlüssellänge von 2048 Bit
  • Schlüsselverwendung: Digital Signature, Codesignatur/Code Signing, Microsoft Individual Code Signing, Microsoft Commercial Code Signing
  • Verbreitung: Alle gängigen Browser und Plattformen. Vgl. Kompatibilität
  • Lizenz kann auf unlimitierter Anzahl von Servern eingesetzt werden.
  • Gültigkeitsprüfung mit OCSP und CRL
  • Benutzerkonto für die Zertifikatsverwaltung
  • Revokationsdienst für den Rückruf von Zertifikaten
  • Notifikation 30 Tage und 10 Tage vor Ablauf der Gültigkeit
  • Antragstellerspezifische Einträge im Zertifikat:
    • CN=Common Name: Organisation oder Name (Muss)
    • O=Organisation (optional, wenn Name)
    • OU=Organisationseinheit (optional)
    • C=Land (Muss)
    • L=Ort (Muss)
    • ST=Kanton/Bundesland (optional)
    • Gültigkeitszeitraum
    • Weitere Antragstellerspezifische Einträge sind nicht zugelassen und werden aus einem CSR entfernt

 

Policy

  • Alle verbindlichen Richtlinien für diesen Zertifikatstyp sind im entsprechenden Certificate Policy und Certification Practice Statement (CP/CPS) geregelt: SwissSign Gold CP/CPS

Software-Entwicklung

Mit einem Code Sigining Zertifikat signieren Sie Ihre Programme für unterschiedliche Plattformen.

Sie geniessen dabei folgende Vorteile:

  • Vertrauenswürdigkeit: Ihre Software wird bei der Installation als vertrauenswürdig angezeigt.
  • Unlimitierte Anzahl Signaturen: Mit SwissSign Code Signing signieren Sie beliebig viele Anwendungen.
  • Nur ein Zertifikat für alle Plattformen: Mit SwissSign Code Signing signieren Sie mit einem einzigen Zertifikat beliebige Anwendungen für alle wichtigen Plattformen wie Windows, Android, Java oder Mac.
  • Gratis SwissSign Zeitstempel: Mit einem offiziellen Zeitstempel stellen Sie sicher, dass die Gültigkeit Ihrer Signatur nicht abläuft. 
  • Online-Gültigkeitsprüfung: SwissSign Code Signing Signaturen werden online in Echtzeit auf deren Gültigkeit überprüft (OCSP).

Bitte beachten Sie: Apple verlangt für seine Apps im Applestore das Apple-eigene Zertifikat. Auch Microsoft verwendet für bestimmte sehr betriebssystemnahe Treiber nur EV Code Signing Zertifikate. Das SwissSign Code Signing Zertifikat ist kein EV Zertifikat.

Bitte reichen Sie folgende Dokumente per Post ein

  • Unterschriebenes Antragsformular im Original. Dieses erhalten Sie automatisch per E-Mail, nachdem Sie die Lizenz auf www.swisssign.net eingelöst haben.
  • Kopien (Vorder- und Rückseite) eines Reisepasses oder einer Identitätskarte (Schweiz, Liechtenstein oder EU) des Antragstellers
  • Bei öffentlichen Institutionen: Staatskalenderauszug oder ein anderer Organisationsbelege auf Anfrage. Handelsregisterauszug ist in der Regel nicht notwendig.
  • Kopien (Vorder- und Rückseite) eines Reisepasses oder einer Identitätskarte (Schweiz, Liechtenstein oder EU) der gemäss Handelsregister/Staatskalender zeichnungsberechtigten und mitunterzeichnenden Person bzw. Personen

 

Hinweise

  • Für Anträge ausserhalb der Schweiz: Um den Zeit- und Ressourcenaufwand bei Fehlanträgen zu minimieren, senden Sie uns bitte die obenstehenden Unterlagen als Scan zur Vorabklärung zu: registration@swisssign.com
  • Sprache: Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen in den Sprachen Deutsch, Englisch oder Französisch ein. Unterlagen in anderen Sprachen oder in nicht lateinischen Zeichen müssen in eine der drei Zielsprachen übersetzt und die Übersetzung notariell beglaubigt werden. Länder ausserhalb der EU und Liechtensteins benötigen hierfür dann nochmals eine Beglaubigung nach Haager Apostille.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich