Hauptbereich

Zeitstempel und Time Stamping Service

Mit dem SwissSign Time Stamping Service sichern Unternehmen durch den Einsatz des Zeitstempels die Rechtsgültigkeit und Gesetzeskonformität ihrer elektronischen Dokumente.

Wozu digitale Zeitstempel?
 

Zeitstempel sind eine elektronische signierte Bescheinigung, dass elektronische Daten und Dokumente zu einem bestimmten Zeitpunkt in dieser Form vorgelegen sind. Als offiziell anerkannte Anbieterin von Zertifizierungsdiensten (Time Stamp Authority, TSA) erfüllt SwissSign die Anforderungen des Signaturgesetzes nach schweizerischem Recht (ZertES).

 

 

Einsatz
 

Im klassischen Geschäftsverkehr werden Vorgänge unterzeichnet und mit Datum versehen. Im elektronischen Geschäftsverkehr kommt die dazugehörige Zeitangabe hingegen von einem Zeitstempeldienst. Zeitstempel bieten gegenüber dem handschriftlichen Vergleich noch mehr: Sobald das Dokument nach einem gesetzten Stempel verändert wurde, ist der Zeitstempel nicht mehr gültig. Damit wird die Forderung der „Nichtveränderbarkeit“ von elektronischen Dokumenten gewährleistet.

 

 

Nutzen
 

  • Akkreditiert und qualifiziert in der Schweiz 
  • Geringere Kosten – Volumendiscount mit steigendem Volumen, 10 Signaturen kostenlos pro Tag, jährliche Abrechnung der bestellten Menge
  • Einfache und automatisierte Nutzung durch Verwendung von Standardschnittstellen
  • Beweis für Uhrzeit und Nicht-Veränderbarkeit seit der Stempelung
  • Signiert wird nur der Hash (ein Fingerabdruck Ihres Dokumentes) – SwissSign kennt die Inhalte Ihrer Dokumente nicht
  • Kombinierte Nutzung möglich – mit Signaturservice, dem Organisationszertifikat, der SuisseID oder mit Code Signing Zertifikat. Hierdurch wird der Beweis über die Urheberschaft und Nicht-Abstreitbarkeit des Dokumentes oder Codes erbracht.

Wie funktioniert der Zeitstempeldienst?
 

Meist liegen Dokumente im PDF/A Format vor. Aus dem PDF wird nun ein Fingerabdruck, ein sogenannter „Hash“ gebildet. Es sind wenige Zeichen, die das gesamte Dokument repräsentieren. Wird das Dokument geändert, ergibt sich daraus ein komplett anderer Hash. Dieser Hash wird nun an den Zeitstempeldienst von SwissSign versendet. SwissSign signiert mit seinem privaten Schlüssel diesen Hash. Auf dem Rückweg wird der signierte Hash wieder in das PDF Dokument eingebaut und damit ist das PDF Dokument signiert. Mit dem öffentlichen Schlüssel des Zeitstempeldienstes kann jederzeit überprüft werden, ob der Zeitstempel gültig war.

 

 

Welche Software benötige ich, um mit dem Zeitstempeldienst zu kommunizieren?
 

Da SwissSign auf den Internetstandard RFC3161 aufsetzt, können alle Standardprogramme, die diesen Standard einsetzen, genutzt werden. Hier reicht schon die Eingabe der Zeitstempeladresse „http://tsa.swisssign.net“ in der Zeitstempelapplikation (z.B. Adobe Acrobat X Pro) aus, um den Zeitstempel richtig zu adressieren.

Angebot
 

SwissSign Zeitstempel können – je nach Anforderung der konkreten Anwendung – auf unterschiedlichen Wegen angefordert und erzeugt werden:

 

  • Für den gelegentlichen Bezug von bis zu 10 Zeitstempeln pro Kunde und Tag, wo hoher Durchsatz, Performanz und Skalierbarkeit des Dienstes eine untergeordnete Rolle spielen, können Sie den SwissSign Time Stamping Service via Internet direkt vom SwissSign Server beziehen. Für SwissSign-Kunden ist diese gelegentliche Nutzung des Dienstes kostenlos. Die Nutzung des SwissSign Time Stamping Service, welche die Freimenge überschreitet, ist kostenpflichtig und wird entsprechend verrechnet.

 

  • Nutzen Sie den Dienst im Rahmen von Prozessen regelmässig, in hoher Zahl auf vielen Dokumenten oder Transaktionen? SwissSign bietet dafür einen Time Stamping Service zu attraktiven Konditionen an. Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte.

 

 

Angebot anfordern

 

Für den Time Stamping Service wenden Sie sich bitte an unser Sales Team:

Policy

Alle geltenden Richtlinien für öffentliche SwissSign-Zertifikate werden auf der «Support \Repository»-Seite veröffentlicht. Die für diesen Zertifikatstyp spezifischen Richtlinien werden auf der entsprechenden Unterseite aufgeführt.


 

Anwendungsbeispiel Adobe Acrobat X Pro

Im Adobe Acrobat X Pro geben Sie im Menü Werkzeuge -> Signieren und zertifizieren -> Weitere Optionen -> Sicherheitseinstellungen -> Uhrzeitstempelserver den Zeitstempeldienst wie folgt ein: